Nach Pause: Jetzt wird gebloggt

Nach einer krankheitsbedingten Pause freue ich mich heute verkünden zu können, dass es von nun an regelmäßige Beiträge und Videos geben wird. Die bisherigen Artikel betrachte ich als Test-Publikation und lasse sie zur Dokumentation hier stehen.

Auch wenn die Altcoinwelt interessante Projekte zu bieten hat, möchte ich mich hier bezgl. Grundlagen Informationen weiterhin mehr auf Bitcoin konzentrieren, aber trotzdem von Zeit zu Zeit über interessante Projekte im Krypto-Bereich berichten.

Es sind im vergangenen Jahr eine Vielzahl von deutschen Webseiten und Youtubern aufgetaucht, die die Altcoin-Szene beleuchten. Dabei schwankt die Qualität von exzellent bis erschreckend. Mein Bestreben ist es, hier nach bestem Wissen und Gewissen dazu beizutragen, auf einfache und verständliche Weise das Thema Bitcoin und Altcoins sowohl technisch korrekt, und dabei auch für den Laien zugänglich, zu präsentieren. Dabei kommt mir meine meine über 15 jährige Berufserfahrung in der IT zugute, in der ich gelernt habe, mit Freude den Menschen die moderne Technik nicht nur näher zu bringen, sondern vor allem den Aspekt unseres Mensch-Seins keinesfalls ausser Acht zu lassen. Seit 2014 beschäftige ich mich mit Bitcoin und Kryptowaehrungen, und möchte das angesammelte Wissen und die Erfahrung gerne Interessierten  zur Verfügung stellen.

Der Einstieg in die Krypto-Welt ist nicht leicht und bedeutet eine steile Lernkurve zu nehmen. Dabei kann man leicht in „Schnelle-Reich-werden“-Hypes von der Euphorie, die zur Zeit überall herrscht, beeinflusst werden. Deswegen ist es wichtig, unseren gesunden Menschenverstand nicht ausser Acht zu lassen, wenn wir die aussergewoehnlichen Gelegenheiten nutzen möchten , die Bitcoin & Co. uns bieten.  Wir haben als Gesellschaft die grosse Aufgabe, neue Technologien nicht einfach hirnlos zu unserem eigenen Vorteil zu nutzen, sondern mit Bedacht und Verantwortung, so dass all die neuen Möglichkeiten, die uns technologischer Fortschritt bietet, als Werkzeuge von uns geschickt genutzt werden. Um zum Wohle eines Jeden eine Welt aufzubauen, in der wir und unsere Kinder gesund leben und sich frei entfalten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.