Jimmy Song: Warum Bitcoin anders ist

Übersetzung des englischen original Artikels von Jimmy Song erschienen am 02. April 2018 auf Medium

Wenn du dich erst seit kurzem mit Bitcoin beschäftigst, kamen dir die letzten Monate schon ziemlich verrückt vor. Wir haben steile Anstiege und atemberaubende Abstürze erlebt, die uns eine Achterbahn der Emotionen beschert haben, die gar nicht so leicht zu kontrollieren sind. Solch eine Preis Action ist sowohl atemberaubend aufregend als auch schmerzhaft. Man kann leicht aus den Augen verlieren, in was wir da eigentlich investiert haben.… weiterlesen

Weiterlesen

Lightning Netzwerk: Bitcoin wird blitzschnell.

Die Atmosphäre in der Bitcoin Community war selten besser: ein feindlicher Angriff auf das Netzwerk wurde im August 2017 erfolgreich durch die Community Initiative UASF abgewehrt, und hat zudem auch für die langersehnte Einführung des „SegWit“ genannten Upgrades des Bitcoin-Protokoll gesorgt. Ein Grund für die Euphorie, abgesehen davon, das SegWit hauptsächlich ein Sicherheitsupdate ist, liegt darin, das SegWit die Voraussetzung für die Aktivierung des Lightning-Netwerks war. Und das bedeutet:

Blitzschnelle Transaktionen, super billig! Bezahlen in Echtzeit.

Sobald man einmal eine Verbindung mit dem Lightning (LN) Netzwerk hergestellt hat, kann man Zahlungen in sekundenschnelle ausführen.… weiterlesen

Weiterlesen

Neu in Bitcoin und Krypto ? Frustriert, überwältigt oder genervt ?

Die meisten Menschen, die zum ersten Mal von Bitcoin hören, stehen vor einer grossen Hürde. Ich habe sogar einige IT Profis getroffen, denen es ähnlich erging. Alles ist neu und anders. Es gibt viel neues zu lernen und zu verstehen, und die Gefahr, zu schnell in Konzepten wie „alles klar, ich weiss was Bitcoin ist und wie’s funktioniert“ zu verfallen ist gross. Doch es dauert selbst für Profis eine ganze Weile, das ganze Ausmass dieser Erfindung zu begreifen. Denn Bitcoin ist soviel mehr als nur eine technologische Erfindung.… weiterlesen

Weiterlesen

Nach Pause: Jetzt wird gebloggt

Nach einer krankheitsbedingten Pause freue ich mich heute verkünden zu können, dass es von nun an regelmäßige Beiträge und Videos geben wird. Die bisherigen Artikel betrachte ich als Test-Publikation und lasse sie zur Dokumentation hier stehen.

Auch wenn die Altcoinwelt interessante Projekte zu bieten hat, möchte ich mich hier bezgl. Grundlagen Informationen weiterhin mehr auf Bitcoin konzentrieren, aber trotzdem von Zeit zu Zeit über interessante Projekte im Krypto-Bereich berichten.

Es sind im vergangenen Jahr eine Vielzahl von deutschen Webseiten und Youtubern aufgetaucht, die die Altcoin-Szene beleuchten.… weiterlesen

Weiterlesen

BTC Preis-Euphorie: ein emotionaler Marktzyklus wie jeder andere

Hier eine Grafik zur Veranschaulichung, wo BTC sich befindet: wir sind vermutlich knapp vor oder schon in „Euphorie“. Preis Top möglicherweise 10300 USD, der Fall danach bis zur Depression könnte bis 5000 USD gehen. Aufgrund des ganzen Hypes, der grade um BTC entsteht, könnte  das Top natürlich auch weiter oben liegen

 


Bildquelle: http://www.echte-rendite.info/wp-content/uploads/2015/02/Verhalten-von-Privatanlegern.png
weiterlesen Weiterlesen

Core, Cash, Gold … Dark ?- Welches ist das richtige Bitcoin ?

Es gibt nur ein original Bitcoin, das benutzte Symbol ist BTC, manchmal wird auch XBT verwendet. Alles andere sind Nachmacher oder Fälschungen. Das Original wird manchmal auch „Bitcoin-Core“ genannt, mit Referenz auf die originale Bitcoin Software. Die offizielle Bitcoin Webseite ist Bitcoin.org, während Bitcoin.com einer Einzelperson bzw. Firma  gehört, die nicht das Interesse der Bitcoin Community vertritt.

Das Verwirrende ist, das es einige Altcoins gibt, die auch den Namen „Bitcoin“ benutzen, da dieser als Marke nicht geschützt ist.… weiterlesen

Weiterlesen

Let’s Fork ? – Nein Danke [#no2x]

Wird es noch einen Fork der Bitcoin Blockchain geben ? Nach dem wir Anfang August den bisher nicht sehr beliebten und kaum benutzten Fork von Bcash aufgedrückt bekommen haben, fragt sich nun jeder im Bitcoinland, ob der ursprünglich geplante Hardfork der „Größere Blöcke Fraktion“ wie geplant im November eine Attacke auf Bitcoin durchführt, oder ob die zweifelhafte Aktion doch noch abgeblasen wird. „SegWit2x“, wie dieses von der Mehrheit der Bitcoin Community nicht akzeptierte Upgrade des Bitcoin Codes genannt wird, wurde im sogenannten „New York Agreement“ von einer Reihe von Unternehmen beschlossen.… weiterlesen

Weiterlesen

Bitcoin Upgrade erfolgreich. Es ist geschafft!

SegWit wurde erfolgreich aktiviert und nach und nach im Bitcoin Netzwerk eingesetzt. In diesem Blogpost wird kurz beleuchtet, was dieses langersehnte Upgrade bringt und warum es so ungeheuer bedeutend für die Weiterentwicklung von Bitcoin ist.

SegWit bedeutet mehr Sicherheit für Transaktionen, denn dies war der Hauptgrund für die Implementierung von SegWit. Denn damit abgesendete Bitcoins können nun weniger leicht durch Angriffe manipuliert werden (Transaction Malleability). Ein weiterer Effekt des Upgrades ist, das nun mehr Transaktionen in einen Block passen und damit die Übertragungskapazität angestiegen ist.… weiterlesen

Weiterlesen

Noch ein Bitcoin Fork ? Es herrscht Krieg.

Am 1. August 2017 gab es einen sogenannten Fork (engl. Gabelung) des Bitcoin Netzwerks. Es wird auch von einem Split, einer Aufspaltung gesprochen. Es ist nicht das erste mal, das dies passiert, nur dieses mal wurde das Ereignis von grosser Medienaufmerksamkeit begleitet. Tatsächlich wurde eine „Bcash“, oder „BitcoinCash“ genannte Altcoin erschaffen, eine auf Bitcoin basierende Alternative-Währung, die von deren Entwicklern nun nach belieben verändert werden kann. Soweit eine ganz knappe Beschreibung des Ereignisses.

Nüchtern betrachtet ist dies ein Angriff auf Bitcoin, ein übernahmeversuch, um die Kontrolle über die Entwicklung zu erlangen, und die technischen Eigenschaften von Bitcoin manipulieren zu können.… weiterlesen

Weiterlesen