Abra – geniale nicht vormundschaftliche Wallet & Exchange fliegt unter dem Radar

Abra ist ein Multicoin-Krypto-Wallet-Multi-Fiat-Exchange … wie bitte ??Mein Vorschlag: Probieren geht über studieren. Ich habe 15 Euro in Bitcoin auf mein Abra Wallet geschickt. Mit wenigen Klicks kann ich nun BTC in der einfach und übersichtlich designten App in eine Krypto oder Fiat Währung umtauschen. Einer der interessantesten Aspekte von Abra: ausser einer Telefonnummer braucht man sonst keine persönlichen KYC Daten hinterlegen.

Zur Auswahl stehen 25 Krypto-Coins und 50 Landeswährungen. Der Mindestbetrag für einen Umtausch beträgt 5 EUR. Ich tausche jeweils 7,50 EUR in REP und STRAT.… weiterlesen

Weiterlesen

dICO: Blocnation startet weltweit ersten dezentralen ICO auf Komodoplatform

Update 16.04.: Der dICO wurde auf den 03. Mai 2018 verschoben, da es bei Komodo ein Sicherheitsupdate gab, und einige Exchanges dies nicht rechtzeitig einspielen können

Am 17. April 2018 ist es soweit: Blocnationstartet den 1. dezentralen ICO. In Zusammenarbeit mit Pouchnation, ein in Südost-Asien tätiges Eventmanagement Unternehmen, hält Blocnation einen dICO ab. Pouchnation gibt es bereits seit 2012 und organisiert erfolgreich Musikfestivals im asiatischen Raum. Ein Armband zum Bezahlen per Krypto-Tokens soll die erste Blockchain Anwendung werden, und auch Tickets sollen mit Crypto gekauft werden können.… weiterlesen

Weiterlesen

Jimmy Song: Warum Bitcoin anders ist

Übersetzung des englischen original Artikels von Jimmy Song erschienen am 02. April 2018 auf Medium

Wenn du dich erst seit kurzem mit Bitcoin beschäftigst, kamen dir die letzten Monate schon ziemlich verrückt vor. Wir haben steile Anstiege und atemberaubende Abstürze erlebt, die uns eine Achterbahn der Emotionen beschert haben, die gar nicht so leicht zu kontrollieren sind. Solch eine Preis Action ist sowohl atemberaubend aufregend als auch schmerzhaft. Man kann leicht aus den Augen verlieren, in was wir da eigentlich investiert haben.… weiterlesen

Weiterlesen

Nach Pause: Jetzt wird gebloggt

Nach einer krankheitsbedingten Pause freue ich mich heute verkünden zu können, dass es von nun an regelmäßige Beiträge und Videos geben wird. Die bisherigen Artikel betrachte ich als Test-Publikation und lasse sie zur Dokumentation hier stehen.

Auch wenn die Altcoinwelt interessante Projekte zu bieten hat, möchte ich mich hier bezgl. Grundlagen Informationen weiterhin mehr auf Bitcoin konzentrieren, aber trotzdem von Zeit zu Zeit über interessante Projekte im Krypto-Bereich berichten.

Es sind im vergangenen Jahr eine Vielzahl von deutschen Webseiten und Youtubern aufgetaucht, die die Altcoin-Szene beleuchten.… weiterlesen

Weiterlesen

Scam Report: bitcoin-pension.com

Die Seite bitcoin-pension.com wirkt auf den ersten und zweiten Blick mehr als unseriös: Schlechtes Deutsch mit vielen Fehlern, schwammige Erklärungen, ein ICO für ein Projekt, das mit wenigen Zeilen in einem „Whitepaper“ so gut wie gar nicht beschrieben wird.

Die Lösung – Alterspension mit Bitcoin“

Aber wie ? Es wird dann ein bisschen über Bitcoin geschrieben, jedoch nicht näher auf das vermeintliche Projekt eingegangen. Wenn dies kein SCAM ist, dann fehlt dem Projekt die nötige Klarheit und ein Deutsch-Korrektureditor. Ja, auch wir machen Rechtschreibfehler, aber das ?!… weiterlesen

Weiterlesen

Scam Report #1: Die weltweit größte Sammlung von Bitcoin Scams

Den ersten Beitrag dieser Reihe möchten wir gerne BadBitcoin.org widmen. Seit 2014 listet diese Seite Betrugsseiten, die versuchen, uns unsere Bitcoins auf hinterhältige Art und Weise abzuknöpfen. Auf Badbitcoin.org findet sich die wohl größte und vollständigste Sammlung an Bitcoin SCAMS.

Das Motto: ist die Seite dort gelistet, ist es eine Abzocke.

Von Bitcoin-Verdopplern, MLMs, offensichtlichen Ponzi und Pyramiden Systemen bis zu Maschen, die als geschickt getarnt als Anlegemöglichkeiten auftreten, findet man dort alles, was man sich an kriminellen Machenschaften im Internet vorstellen kann.… weiterlesen

Weiterlesen

KOMODO geht Partnerschaft mit Monaize ein

Komodo ist eine strategische Partnerschaft mit Monaize eingegangen, ein französisches FinTech Startup, das Geschäftskunden ein Bankkonto bietet, das komplett mobil kontrolliert wird. Das Angebot soll bald auch Privatkunden zugute kommen. Monaize wird ein ICO abhalten, der komplett über die Komodo Platform abgewickelt wird, der erste Komodo ICO überhaupt. Das ist ein gutes Stück Arbeit, was das Komodo Team hier hinlegt! Denn dies ist ja keiner dieser ICOs, wo ausser einem Whitepaper und einer schicken Webseite noch nichts existiert, sondern kommt mit Monaize ein bereits bestehendes Unternehmen mit fertigem Produkt an Board.… weiterlesen

Weiterlesen

Trading Crypto – Altcoin Handel und wie man sein Geld nicht verliert

Hier entsteht eine Einführung in den Handel mit Kryptowährungen . Ein Schwerpunkt wird dabei das Geld- und Risikomanagement sein. Denn Geld machen kann hier schnell passieren, vielleicht auch einfach, Geld verlieren noch schneller. Die Altcoin Szene wird viel als „Schnell-Reich-Werden-Geldmaschine“ angepriesen. Neue Coins und Projekte werden über Nacht zum Hype, Preise verdoppeln, ja verzehnfachen sich innerhalb kürzester Zeit.… weiterlesen

Weiterlesen

Bitcoin Upgrade erfolgreich. Es ist geschafft!

SegWit wurde erfolgreich aktiviert und nach und nach im Bitcoin Netzwerk eingesetzt. In diesem Blogpost wird kurz beleuchtet, was dieses langersehnte Upgrade bringt und warum es so ungeheuer bedeutend für die Weiterentwicklung von Bitcoin ist.

SegWit bedeutet mehr Sicherheit für Transaktionen, denn dies war der Hauptgrund für die Implementierung von SegWit. Denn damit abgesendete Bitcoins können nun weniger leicht durch Angriffe manipuliert werden (Transaction Malleability). Ein weiterer Effekt des Upgrades ist, das nun mehr Transaktionen in einen Block passen und damit die Übertragungskapazität angestiegen ist.… weiterlesen

Weiterlesen