Let’s Fork ? – Nein Danke [#no2x]

Wird es noch einen Fork der Bitcoin Blockchain geben ? Nach dem wir Anfang August den bisher nicht sehr beliebten und kaum benutzten Fork von Bcash aufgedrückt bekommen haben, fragt sich nun jeder im Bitcoinland, ob der ursprünglich geplante Hardfork der „Größere Blöcke Fraktion“ wie geplant im November eine Attacke auf Bitcoin durchführt, oder ob die zweifelhafte Aktion doch noch abgeblasen wird. „SegWit2x“, wie dieses von der Mehrheit der Bitcoin Community nicht akzeptierte Upgrade des Bitcoin Codes genannt wird, wurde im sogenannten „New York Agreement“ von einer Reihe von Unternehmen beschlossen.… weiterlesen

Weiterlesen

Noch ein Bitcoin Fork ? Es herrscht Krieg.

Am 1. August 2017 gab es einen sogenannten Fork (engl. Gabelung) des Bitcoin Netzwerks. Es wird auch von einem Split, einer Aufspaltung gesprochen. Es ist nicht das erste mal, das dies passiert, nur dieses mal wurde das Ereignis von grosser Medienaufmerksamkeit begleitet. Tatsächlich wurde eine „Bcash“, oder „BitcoinCash“ genannte Altcoin erschaffen, eine auf Bitcoin basierende Alternative-Währung, die von deren Entwicklern nun nach belieben verändert werden kann. Soweit eine ganz knappe Beschreibung des Ereignisses.

Nüchtern betrachtet ist dies ein Angriff auf Bitcoin, ein übernahmeversuch, um die Kontrolle über die Entwicklung zu erlangen, und die technischen Eigenschaften von Bitcoin manipulieren zu können.… weiterlesen

Weiterlesen